Ankunft

Der rund 11-stündige Flug mit swiss ging sehr schnell vorbei. Es ergibt sich fast das Gefühl von „Scotty beamen“, denn bereits stehen wir am San Francisco International Airport (SFO) in der Warteschlange zur Passkontrolle. Ein freundlicher Beamter sieht unsere J1 & J2-Visa und flux werden wir in den USA willkommen geheissen. Nach baggage claim ist unsere nächste Station die Autovermietung. Wir haben die Möglichkeit, zwischen einem Ford F150 und einem RAM Pickup Truck auszuwählen. Wir entscheiden uns für den „Kleineren“ (Bilder folgen). Das GPS-Gerät installiert, geht unser Reise-Abenteuer vom SFO nach Berkeley los und zwar mitten durch San Francisco.

bay bridge

sf freeway

 

 

 

 

 

 

 

GPS sei Dank fahren wir das Hotel direkt an. Kurz das Gepäck deponiert, holen wir Empfehlungen für ein Restaurant in der Nähe ein. Nachdem auch unser Pickup eine bedachte Bleibe gefunden hat, feiern wir unsere Ankunft im Restaurant „Angeline’s“ bei Chef B’s Honey Braised Baby Back Rip und einer Flasche Old Zin(fandel) – Dancing Bull – und so ist uns auch zu Mute. Yes, we are here!