Sprachkurs 2

logo_beeZur Wortschatzerweiterung und zum Üben der Rechtschreibung werden wir von unserem Lehrer aufgefordert, 20 Wörter auf ein Blatt zu notieren. So kommen rasch 160 Wörter zusammen, die von a wie affluent über luminous bis silversmith – und darüber hinaus – reichen.

wordsAbgefragt werden die Wörter im Rahmen eines Spelling Bee und das geht so:
Wir students stellen uns in einer Reihe auf. Der Lehrer gibt dem oder der ersten student ein Wort – e.g. obscure.  The student spricht das Wort aus, buchstabiert es und spricht es nochmals aus:
obscure – o-b-s-c-u-r-e – obscure
Hat the student das Wort richtig buchstabiert, bleibt sie oder er im Rennen; wenn nicht, scheidet sie oder er aus. Das geht so lange, bis eine GewinnerIn übrig bleibt.
Nach einer ersten Testrunde und einem Wochenende zum Lernen der Wörter gilt es ernst. Selbstverständlich gibt es für das Spelling Bee einen grade!
 spelling_bee
Und, das Spelling Bee ist an amerikanischen Schulen sehr beliebt. Nähere Auskünfte gibt die folgende Website: http://spellingbee.com