Back Home

welcome_home

 

Wir sind in der Schweiz gelandet, zu Hause angekommen und herzlichst begrüsst worden. Alles ist dank unserem HKT-Team in bester Ordnung. Liebe Cornelia, lieber Peter, euch nochmals vielen herzlichen Dank!

Somit ist es an der Zeit goodbye zu sagen und den Berkeley Blog zu schliessen. Allen Lesenden vielen Dank für die Rückmeldungen, die mich sehr gefreut haben!

Bucket List 1

Während dem letzten Monat unseres Aufenthalts reisten wird durch den Süden Kaliforniens und erhielten weitere neue und eindrückliche Impressionen.

tioga_pass
Yosemite NP – Tioga Pass
monolake
Mono Lake
death_valley
Death Valley – Zabriskie Point
valleyof_fire
Valley of Fire
joshuatree
Joshua Tree NP
sandiego
San Diego
catalina_island
Santa Catalina Island
los_angeles
Los Angeles
santabarbara
Mission Santa Barbara
dunes
Guadalupe-Nipomo Dunes
hearst_castle
Hearst Castle
bigsur_coastline
Big Sur Coastline
point_lobos
Point Lobos State Reserve
monterey_aquarium
Monterey Bay Aquarium
san_francisco
San Francisco

Und damit ist das Item Number One auf der Bucket List erfüllt. Einen Forschungsurlaub an der UC Berkeley zu verbringen und anschliessend to explore more of California.

Bucket List 2

sailing_01Number 2a on the bucket list – sailing on the bay. Der einfachste Weg dazu ist im Olympic Circle Sailing Club (OCSC) member zu werden. Der Segelclub bietet Kurse und Cruises an. Am ersten Tag musste ich ein assessment absolvieren, damit meine „Segelkünste“ praktisch eingeschätzt werden können. Es gilt auch noch eine theoretische Prüfung abzulegen, damit Segel- und Schiffsbegriffe, Kommandos an Bord, rules on the bay etc. vorhanden sind – selbstverständlich in Englisch. So lerne ich halyard, boom vang, sheet, jibe, tiller, shrouds, luff and leech, tack and claw, helm’s a lee, gybe ho und weitere Dinge. Nach diesem Eintrittstest geht’s los.

sailing_02Bei Windstärke 5 bis 6 Beaufort-Skala – respektive Windstärken zwischen 15 und 28 kn – und ziemlichem Wellengang segeln wir alle Kurse durch, üben das crew-over-board-Manöver, reffen das main sail und wechseln sogar das Focksegel. Resultat – lot of fun und viele blaue Flecken!

sailing_04Auf der bay zu segeln ist – nebst Wind und Wellen – nicht ganz einfach. Zu berücksichtigen sind Ebbe und Flut und die dadurch ausgelösten starken Strömungen. Hinzu kommen die grossen Öltanker und Frachtschiffe und nicht zu vergessen das Berkeley Reef. Tipp unserer InstruktorInnen – never, ever get near Berkeley Reef.

Mit all dem Wissen ausgestattet geht es auf die erste lange cruise on the bay – und meinem bucket list item 2b – sailing the Golden Gate. And yes, I did it!

sailing_05

Bucket List 3

Es ist langsam an der Zeit, die items on the bucket list zu betrachten. Ein erster Wunsch ging ja bereits am Flughafen SFO in Erfüllung – the pick up truck. Was fehlt sind Bilder des Ford F-150. Well, let’s see.

4x4_mountainlasteself150

Bis jetzt hat der F-150 uns sehr gute Dienste geleistet. Auf steilen unpaved roads (inklusive 4×4), als Lastesel für unsere Stromer, als „eleganter“ Ausflugswagen ins Napa-Valley, für den Einkauf im Berkeley Bowl Market … Und das Fahrgefühl ist wirklich toll. Etwas höher als alle anderen AutofahrerInnen und damit eine prima Übersicht, schlechte Strassen – kein Problem – und auf den Interstates and Highways wird gebührend Abstand gehalten!