Biografie

Ausbildung

2002

Doktorat in Erziehungswissenschaft

1998

Diplom für Lehrkräfte und Sachverständige der Erziehungs- und Bildungswissenschaften (LSEB)

1998

Lizentiat Pädagogik mit Hauptfach Pädagogische Psychologie und den Nebenfächern Allgemeine Pädagogik und Sportwissenschaft

1989

Eidgenössisches Turn- und Sportlehrerinnendiplom II

1985

Eidgenössisches Turn- und Sportlehrerinnendiplom I

1981

Lehrpatent für Primarschulen

Berufliche Tätigkeiten

Seit 2016

Stellvertretende Leiterin des Instituts für Forschung, Entwicklung und Evaluation, Pädagogische Hochschule Bern

2015

Visiting Scholar an der Graduate School of Education, University of California, Berkeley

Seit 2013

Leiterin der Geschäftsstelle der Kommission für Forschung und Entwicklung, Pädagogische Hochschule Bern

Seit 2007

Forschungsbeauftragte am Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation, Pädagogische Hochschule Bern

2005–2007

Abteilungsleiterin am Institut Vorschul- und Primarunterstufe, Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz

2004–2005

Dozentin Erziehungswissenschaft, Hochschule für Pädagogik und Soziale Arbeit beider Basel

1998–2005

Assistentin an der Abteilung Pädagogische Psychologie, Institut für Pädagogik, Universität Bern

1998–2000

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Forschungsstelle Schulpädagogik und Fachdidaktik, Universität Bern

1998–2000

Ko-Leiterin der Abteilung maturitätsgebundene Lehrerinnen- und Lehrerbildung (mLB), Staatliches Seminar Biel

1996–2000

Leiterin der berufspraktischen Ausbildung an der Abteilung mLB, Staatliches Seminar Biel

1994–2000

Lehrerin Erziehungswissenschaft mLB, Staatliches Seminar Biel

1993–1994

Hilfsassistentin an der Abteilung Allgemeine Pädagogik, Institut für Pädagogik, Universität Bern

1992–1995

Hilfsassistentin an der Abteilung Pädagogische Psychologie, Institut für Pädagogik, Universität Bern

1987–2000

Lehrerin Fachausbildung Sport und Didaktik der Bewegungs- und Sporterziehung, Staatliches Seminar Biel

1981–1986

Diverse längere Stellvertretungen in 1. – 9. Klassen der Primarschule

Weitere Tätigkeiten

Gutachterinnen-Tätigkeit

Journal of Curriculum Studies

Zeitschrift «Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung»

Zeitschrift für Grundschulforschung

Bundesamt für Sport

Schweizerischer Nationalfonds

Vereinigungen

2012-2018

Redaktionsmitglied der Schweizerischen Zeitschrift für Bildungswissenschaften
Website SZBW »

2011-2015

Präsidentin Alumni Sportwissenschaft Universität Bern
Website Alumni Sportwissenschaft »

2009-2015

Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung
Website SGL »

2009–2013

Co-Leiterin der Arbeitsgruppe Bildung junger Kinder der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung

1993–1995

Präsidentin des Bernischen Turnlehrerinnen- und Turnlehrervereins

Kommissionen

2003–2012

Mitglied der Kommission für die Anerkennung von Hochschuldiplomen für Lehrkräfte der Vorschulstufe und der Primarstufe der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK)

2002–2005

Vertreterin Mittelbau in der Kommission für Sport und Sportwissenschaft, Universität Bern

1998–2006

Mitglied der Pädagogischen Kommission des Verbandes KindergärtnerInnen Schweiz (KgCH)

Weiterbildung

2013-2016

Dozentin im Studiengang „Master of Early Childhood Studies“, Pädagogische Hochschulen St. Gallen (CH) und Weingarten (D) – Modul: Geschichte des Kindergartens und der Primarstufe

2009-2017

Referentin im Rahmen des Projekts Purzelbaum – Modul 4: Bewegung als Gestaltungsprinzip im Kindergarten.
Website Purzelbaum »

2005

Referentin im Rahmen des Nachdiplomstudiums Bildung und Erziehung von 4- bis 8-jährigen Kindern – Modul 4b: Professionalität der Lehrpersonen von 4- bis 8-jährigen Kindern

2005

Referentin im Rahmen der Informatik-Kaderausbildung Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn 2BITS: ICT im Alltag von Kindergarten- und Primarschulkindern

2004

Referentin im Rahmen des Schulversuchs Basisstufe des Kantons Bern: Basisstufe – mehr als die Summe ihrer Teile?!

2004

Referentin im Rahmen der Informatik-Kaderausbildung Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn 2BITS: ICT im Alltag von Kindergarten- und Primarschulkindern

2003

Referentin im Rahmen des Nachdiplomstudiums Bildung und Erziehung von 4- bis 8-jährigen Kindern – Modul 4a: Berufsauftrag der Lehrpersonen von 4- bis 8-jährigen Kindern

2000

Referentin im Rahmen des Nachdiplomstudiums Sport – Modul 6: Bewegung, Spiel und Sport im Kindergarten

1998

Referentin im Rahmen des Nachdiplomstudiums Mathematik – Modul 3: Didaktik des Unterrichts in Mathematikdidaktik, Schwerpunkt Kindergarten

1990–2001

Kursleiterin im Bereich Sport in der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung des Kantons Bern

Projektgruppen

1999–2000

Fachvertreterin Kindergarten in der Projektgruppe „Rahmenkonzept für die Ausbildung im Studienbereich Sport für die Lehrkräfte aller Stufen“, Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) und der Eidgenössischen Sportkommission (ESK)

1997–1999

Fachvertreterin Sport in der Planungsgruppe 1, Kindergarten – Unterstufe, Gesamtkonzeption Lehrerinnen- und Lehrerbildung des Kantons Bern

1995–1997

Autorin und Lektorin Lehrmittel Sporterziehung, Band 2 – Vorschule

Mitgliedschaften

American Educational Research Association
http://www.aera.net

Alumni Sportwissenschaft Universität Bern
http://www.ispw.unibe.ch/alumni/index.html

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
http://www.dgfe.de

European Association for Research on Learning and Instruction
http://www.earli.org

Schweizerische Gesellschaft für Bildungsforschung
http://www.sgbf.ch

Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung
http://www.sgl-ssfe.ch

Sportwissenschaftliche Gesellschaft der Schweiz
http://www.sportwissenschaft.ch

Verein Feministische Wissenschaft Schweiz
http://www.femwiss.ch